Kommissar Heller und der Eindringling

Im April 2004 wird im Essener Westpark ein Mann von einem Unbekannten lebensgefährlich zusammengeschlagen. Was die herbeigerufene Polizei zunächst nicht weiß: Der Täter hat sich inzwischen in die Wohnung seines Opfers begeben und dort dessen Frau auf grausame Weise getötet. Kommissar Dirk Heller erinnert sich für uns noch einmal an dieses Verbrechen, das alleine aufgrund seiner Brutalität im Gedächtnis geblieben ist.

"hallo deutschland" vom 26. Juli 2021

https://www.zdf.de/nachrichten/hallo-deutschland/kommissar-heller-und-der-eindringling-100.html