Die Panzerfaust-Raubserie


Mit Panzerfaust und Kalaschnikow gegen Geldtransporter: Fast 20 Jahre lang hält eine besonders brutal auftretende Räuberbande die Kripo-Dienststellen in Nordrhein-Westfalen in Atem. Drei ihrer Taten werden später als versuchte Tötungsdelikte gewertet. Unter der Federführung der Kommissare Ben Kottke und Klaus Müller kommt die Kripo Hagen der Tätergruppe schließlich doch auf die Spur, denn, sie hat bei ihrem letzten Raubzug einen entscheidenden Fehler begangen.


"hallo deutschland" vom 14. Juli 2021

https://www.zdf.de/nachrichten/hallo-deutschland/kommissar-mueller-und-die-panzerfaust-raeuber-102.html