Der Vierfachmord von Eislingen

Vier Tote, das ist die traurige Bilanz, die die Polizei in Eislingen in der Nacht zum Gründonnerstag 2009 ziehen muss. Doch was steckt hinter dieser grausamen Tat, die bis auf den 18-jährigen Andreas H., eine ganze Familie ausgelöscht hat? Der forensische Gutachter Dr. Peter Winckler hat die beiden Täter in diesem unfassbaren Fall begutachtet. Bis heute beschäftigt ihn die Kaltblütigkeit dieses Verbrechens.

"hallo deutschland" vom 16. September 2021

https://www.zdf.de/nachrichten/hallo-deutschland/vierfachmord-von-eislingen-100.html