XY-Retro: Mord an Taxifahrerin

Die Studentin Bettina S. aus München jobbt regelmäßig als Taxifahrerin. Mehrere Männer steigen in dieser Nacht des 22. Mai 1986 in ihr Taxi und ab diesem Zeitpunkt ist Bettina nicht mehr erreichbar. Wenig später wird ihre Leiche gefunden. Dieser Fall wird von der Kripo Fürstenfeldbruck im Januar 1987 auch in einer Ausgabe von "Aktenzeichen XY...ungelöst" vorgestellt. Den entscheidenden Hinweis liefern aber schließlich die Täter selbst.

"hallo deutschland" vom 17. August 2021

https://www.zdf.de/nachrichten/hallo-deutschland/xy-retro-mord-taxifahrerin-100.html