XY-Retro: Mord an einer Musikstudentin

Die 22-jährige Christina B. verschwindet in einer Januar-Nacht 1998 spurlos. Mehrere Tage verbringen Freunde und Familie zwischen Hoffen und bangen, doch dann steht fest: Die Musikstudentin ist einem Verbrechen zum Opfer gefallen. Erst 2001 erhält die Kripo Münster nach einer weiteren Tat den entscheidenden Hinweis.

"hallo deutschland" vom 25. April 2022:

https://www.zdf.de/nachrichten/hallo-deutschland/hallo-xy-retro-38-mord-an-musikstudentin-christina-b-100.html