XY-Retro: Mord an dem Musiker und Astronomen Rudolf P.


1973 wird der renommierte Musiker und Astronom Rudolf P. auf seinem Nachhauseweg in München-Perlach so brutal zusammengeschlagen, dass er schließlich an diesen Verletzungen stirbt. Der Kripo gelingt es recht schnell einen Tatverdächtigen zu ermitteln - doch bei dem handelt es sich um einen 13 Jahre alten Jugendlichen. Der Ermittler hoffen nun, über den noch nicht strafmündigen Teenager an seine beiden Komplizen heranzukommen - ein Fall, der sich über Jahrzehnte hinziehen sollte.


"hallo deutschland" vom 6. Juli 2021 (ab 8:40 Uhr)

https://www.zdf.de/nachrichten/hallo-deutschland/hallo-deutschland-vom-6-juli-2021-100.html