XY-Retro: Mord an Anhalterin

Am 31. August 1984 besucht die 17-jährige Angelika S. mit einer Freundin eine Diskothek in Übach-Palenberg. Später am Abend will sie per Anhalter nach Hause fahren, kommt dort aber nie an. Ihre Leiche wird einige Tage später in einem Waldstück gefunden. Jahre später stellt sich heraus: Angelika ist Opfer eines gefährlichen Serientäters geworden.

"hallo deutschland" vom 3. August 2022:

https://www.zdf.de/nachrichten/hallo-deutschland/xy-retro-mord-an-anhalterin-100.html