XY-Retro: Der Mord an Stephanie D.

Die zehnjährige Stephanie spielt gerade im Weimarer Goethepark, als ein unbekannter Mann sie anspricht. Tags darauf findet man ihre Leiche unter der Teufelstalbrücke. Der Täter hatte das Kind von der Autobahnbrücke aus in die Tiefe geworfen. Die Polizei ermittelt mit Hochdruck, doch der Mörder kann jahrzehntelang nicht gefasst werden.

"hallo deutschland" vom 25. November 2021:

https://www.zdf.de/nachrichten/hallo-deutschland/xy-retro-32-mord-an-stephanie-100.html