XY-Retro: Der Mord an Irmhild S. aus Pelkum-Lerche

1970 wird die 15-jährige Irmhild S. erdrosselt im Wald gefunden. Die Polizei führt umfassende Untersuchungen durch, aber der Durchbruch bleibt aus. 1972 führt eine Spur von Einbruchsdelikten im Umkreis der Tat die Ermittler zu einem 23-jährigen Arbeiter.

"hallo deutschland" vom 14. April 2022 (ab 08:40)

https://www.zdf.de/nachrichten/hallo-deutschland/hallo-deutschland-vom-14-april-2022-100.html