Kommissar Kühner und die Kindesentführung


1958 wurde zum ersten Mal in Deutschland ein Kind entführt. Der siebenjährige Joachim ging zum Spielen nach draußen und verschwand. 36 Stunden später meldete sich ein unbekannter Anrufer bei Joachims Vater und forderte Lösegeld. Kommissar a. D. Michael Kühner, der Kurator des Stuttgarter Polizeimuseums, erinnert sich an diesen Fall, der Zeitgeschichte schrieb.

"hallo deutschland vom 4. Februar 2021 (ab 12:00)

https://www.zdf.de/nachrichten/hallo-deutschland/kommissar-kuehner-und-die-kindesentfuehrung-102.html