Kommissar Kühner und der Feuersturm

Es ist die Nacht zum 22. Juni 1992, als die Katastrophe ihren Lauf nimmt: ein Feuerinferno mitten in Stuttgart. Ein Möbelhaus steht in hellen Flammen und der Brand droht auf weitere Gebäude überzugreifen. Am nächsten Tag ist klar: Das Feuer wurde absichtlich gelegt. Kommissar Michael Kühner, damals Leiter der Stuttgarter Mordkommission, ermittelte in diesem aufsehenerregenden Fall. Er kehrte mit uns an die Originalschauplätze zurück.

"hallo deutschland" vom 5. Oktober 2021:

https://www.zdf.de/nachrichten/hallo-deutschland/kommissar-kuehner-und-der-feuersturm-100.html